Liebe ist pures Gefühl. Nicht das Denken. Und dieses Gefühl ist geknüpft an Erlebnissen und Erinnerungen. Liebe speichert sich in Bildern in uns ab, ob freudvoll, lustvoll oder dramatisch. Wird ein Kind geboren, bleibt dieses Erlebnis unvergesslich. Stirbt eine geliebte Person geschieht das Gleiche. Und da dieses Gefühl dauerhaft währt, ist Liebe auch so unvergänglich. Sie beherrscht das Reich des Unbewussten und lenkt daher aus dem Verborgenen. Deshalb ist es auch so manches Mal unerklärbar, warum wir uns gerade zu dieser Person, diesen Ort oder dieser Musik hingezogen fühlen. Musik ist ganz besonders interessant. Sie schwingt mit unseren Gefühlen und Stimmungen. Auch den unbemerkten, was verständlich macht warum wir bei einem Song ab und an traurig werden obwohl wir eben erst in guter Laune waren.

Manchmal benötigen unsere Gefühle einen kleinen Schubs. Zum Beispiel, wenn man seine Beziehung rational in Frage stellt und diese auf Grund solcher Gedanken beendet. Dann kann es passieren, das nach dem Ende die Gefühle wieder gespürt werden und die Wahrheit hinter der Beziehung zum Vorschein kommt. Gleichfalls kann eine gefundene Onlineliebe mit dem Verstand gewählt werden und nach der persönlichen Begegnung stellt sich heraus, das zwar alles den Vorstellungen unseres Verstandes entsprochen hat, jedoch das Gefühl der Anziehungskraft und Verbundenheit fehlt.

Wir selbst sind ebenfalls wertvollste Liebe. Sind wir im Einklang mit uns erfahren wir eine tiefe Zufriedenheit und Entspanntheit. Wir sind getragen von Vertrauen und Hingabe. Sind wir jedoch nicht in unserem Herzen verankert und tristen ein logisches und sicherheitsbedürftiges Dasein sind wir unglücklich und können auch keine Liebe weitergeben.

Liebe ist aber noch so viel mehr. Sie ist weit und unbegrenzt. Sie ist für alles offen und empfänglich. Sie urteilt nicht sondern fühlt. Sie überdauert alle Zeit und lässt nie vergessen. Sie zeigt uns den Weg zu dem was uns glücklich macht. Sie will lebendig sein und uns Lebensfreude schenken. Sie möchte genießen im Rhythmus der Musik und berauscht werden in der Verschmelzung des Aktes. Sie ist verbunden mit der Natur, den Tieren, dem Universum, einfach mit allem was existiert. Liebe ist deine Weisheit, welche auf Lebenserfahrung beruht. Liebe möchte alles durchdringen. Sie möchte geben und empfangen. Sie spricht die Sprache der Symbolik, was Künstler, Musiker, Dichter und alle anderen Kreativen in ihren Werken aufgreifen und so die Herzen der Menschen berühren.

So LIEBE und bringe sie zum Ausdruck.
Eine meiner Traumweisheiten sagte einmal sehr direkt… “Ihr denkt euer Leben. Ihr lebt es nicht mal.” Und damit möchte ich noch die besondere Verbindung der Träume und unserem seelischen aufgreifen. Auch hier sehen wir Bilder. Und dazu sagten zwei weitere Traumweisheiten… “Ein Traum ist ein Traum. Es geht um Liebe und Infos.” und… “Alles was du siehst ist Liebe.” Vielleicht sollten wir versuchen unsere im Außen wahrgenommene Welt im wachen auch einmal so zu sehen und das was wir sehen wirken zu lassen.
Vielleicht hat dieser kleine Absatz dein Interesse an Träume geweckt. Ich kann dir nur von ganzem Herzen den Rat geben dich dafür zu öffnen und einzulassen. Sie zeigen dir dein wahrhaftiges Leben auf. Du brauchst nun hinsehen und zuhören. Alles was du dann noch für dein Glück tun brauchst ist das bewusst gewordene der Nacht lebendig werden zu lassen.