Tagged Leben

Veränderung & Hingabe

Ein Teil der Suche den wir begehen ist unaufhaltsam. Sich dem hinzugeben ist eine Tugend. Erst dein offenes Herz und dein liebevoller Geist ermöglichen es. Sei behutsam mit deinen Schritten und lass dich nicht beirren. Dein Herz kennt den Weg und deine Liebe ist die treibende Kraft. Einfluss nehmen kannst du nicht. Der Lauf des Flusses ist unaufhaltsam. Hineinzuspringen und erwartungsvoll mitzuschwimmen ist die einzigste Möglichkeit die dir bleibt. Ein Tag des Friedens wird zu dir finden. Empfange ihn mit offenen Armen. Wohin die Reise führt soll dir verwehrt bleiben. Allein der Glaube soll dich tragen. Das ist Hingabe ans Leben.


3 wertvolle Fragen für ein sinnvolles Leben

Die 3 Lebensfragen ergeben im Kern die Basis für Zufriedenheit und Sinn im Leben. Jeder Teil ist gleichwertig in seiner Tragkraft, da er deine inneren und äußeren Wünsche umfasst. Um die Fragen für dich leichter zu beantworten, besinne dich explizit auf den angesprochen Bereich. Bei der Liebe fühle tief in dich hinein. Beim Verstehen höre deinen Gedanken zu und im Bereich des Lebens versetze dich in deinen Körper und seinen Bedürfnissen. Schreibe dir alles auf was du fühlst, denkst und brauchst und finde deinen persönlichen Lebensnährboden.
Anhand einer Entwicklung und deren Auswirkungen in einem heute so oft anzutreffenden Lebenslauf möchte ich es dir vorab etwas näher bringen.


Die Symbiose der Zwei

Es gibt zwei Seiten der persönlichen Wahrnehmung. Das was du siehst und verstehen willst (Verstand) und das, was du nicht siehst, aber spürst (Gefühl). Und genau hier liegt der Schlüssel, der das Leben, das eigene und das der Welt, wieder in Harmonie bringen kann. Verstand (das Bewusste) und Gefühl (das Unbewusste) wieder zu vereinen. Diese Verbindung darf zuerst in dir selbst gefunden werden und anschließend im Außen zum tragen kommen. Umgekehrt ist der falsche Ansatz, wie heutzutage überall ersichtlich. Der Verstand regiert und das Gefühl wird unterdrückt. Die Symbiose dessen ist unsere Zukunft.


Der Sehnsucht folgen

Jeder trägt einen Traum, eine Vision, seines Lebens in sich. Vielleicht hast du das Glück zu wissen, wie dieser Traum aussieht. Die meisten jedoch spüren nur eine vage Sehnsucht. Dieser Sehnsucht zu folgen, darf einen Platz in deinen persönlichen TOP10 einnehmen.

Auch wenn die Umstände aktuell nicht günstig zu sein scheinen um deiner Sehnsucht zu folgen, höre ihr zu. Verliere sie nie aus deinen Sinnen. Sie ist geduldig. Verbannst du sie jedoch, wird dein Leben zunehmend mit Hindernissen bespickt. Dann verleugnest du dich selbst, verleugnest dein Leben. Und das Leben kann dir nur das bieten was du in dir trägst und ausstrahlst. Denke einmal nach. Hast du nicht auch schon einen sehnlichen Wunsch gehabt, der dann, als du es nicht erwartet hast, in Erfüllung ging? Vielleicht etwas abgewandelt oder noch besser als erwünscht. Es können kleine wie auch große Wünsche gewesen sein. Wichtig ist daran zu glauben, dass das was zu dir gehört auch zu dir kommt.


0
Language
pulvinar sed velit, tristique lectus quis ut